Logo

Need for Speed Payback: Live-Tuning

Zurück zur Tuningübersicht

Wir haben schon darüber gesprochen, wie du eine Schrottkarre in einen Supersportwagen verwandelst, deinem Traumwagen mit Individualisierungen eine persönliche Note verleihst und seine Leistung verbesserst. Trotzdem musst du dein Auto auch noch fahren, und egal, wie gut es aussieht oder was es unter der Haube hat ... das Wichtigste ist immer noch das Fahrverhalten.

Die Tuningoptionen in Need for Speed Payback beinhalten auch die Möglichkeit, das Handling deines Autos anzupassen, damit es sich genau so fährt, wie du es dir vorstellst. Du kannst die Tuning-Regler jederzeit aufrufen – selbst während der Fahrt – und mit einem Tastendruck ein neues Handling-Setup festlegen. Du musst dafür nicht einmal den Motor abstellen.

Bei der Abstimmung des Handlings dreht sich alles um Präzision und ein Gefühl für das Fahrverhalten deines Wagens. Die Möglichkeit, ihn während der Fahrt "on the fly" zu tunen, wird dir definitiv dabei helfen, das perfekte Setup für dich zu finden. Und falls du Lust auf ein bisschen Risiko hast, kannst du die Regler sogar während eines Drifts aufrufen und auf das Beste hoffen.

Da es für jede Wagenklasse eigene Regler gibt, kannst du das Handling der einzelnen Klassen individuell festlegen. Setz dich ans Steuer deines Offroad-Monsters und verändere die Getriebeübersetzung, oder passe die Gewichtsverteilung deines Drift-Wagens an. Welche Entscheidung du auch triffst – die Charakteristik deiner Wagenklasse bleibt bei der Abstimmung immer erhalten.

Original von NeedforSpeed.com

Back to Top