Logo

Need for Speed (2015): Outlaw Icon

Werde ein Outlaw, leg dich mit den Cops an und entkomme ihnen. Du suchst den immer größeren Kick, indem du Risiko und Belohnung abwägst und an deine Grenzen gehst. Führe ein Leben am Limit auf der Suche nach dem Thrill der Jagd.

Morohoshi-san

 Meistens ist er nachts in seinen getunten und grell lackierten Lamborghinis auf Tokios Autobahnen unterwegs. Ansonsten weiß man wenig über Shinichi Morohoshi, der mit einem Bein in der Gesellschaft und mit dem anderen in der Unterwelt steht. Morohoshi-san ist ein wandelnder Widerspruch – ein Gegensatz, gefangen zwischen seiner Vorliebe für die schnellsten, lautesten und auffälligsten Streetcars und seinem Bestreben, seine Identität für sich zu behalten.

1999er Lamborghini Diablo SV

Man kann Morohoshi-san vieles nennen, aber bestimmt nicht dezent. Am deutlichsten wird das an seiner großen Liebe, einem 1999er Lamborghini Diablo SV. Den super tiefen, super lauten V12-Diablo findet man in der Regel in den frühen Morgenstunden auf den Schnellstraßen und Parkplätzen Tokios. Mit seiner grellen Magentalackierung, der brachialen Auspuffanlage und einem Arsenal an Lichteffekten ist er kaum zu übersehen. Dieses Auto ist ein provokativer, flammenspeiender Mittelfinger, der direkt auf die japanische Gesellschaft abzielt.

NeedforSpeed.com (Quelle)

Back to Top