Logo

Need for Speed Payback: Die Cops

Die Cops und Need for Speed gehören einfach zusammen, und wenn wir während der Entwicklung von Need for Speed Payback eines gehört haben, dann, dass ihr Cops wollt. Ihr wollt die adrenalingeladenen Highspeed-Verfolgungsjagden, für die die Need for Speed-Reihe bekannt ist. Also werdet ihr auch genau das bekommen.

Wir reden hier nicht von normalen Cops, die vollkommen entspannt mit 50 km/h durch die Gegend cruisen. Wir reden von Cops, die nur ein Ziel haben: dich zur Strecke zu bringen.

In Need for Speed Payback hält sich die Polizei nicht zurück, und das heißt, du solltest dich extrem vorsehen, wenn du in eine Verfolgungsjagd gerätst. Die Cops werden mit dir mithalten können und so lange wie möglich an dir dranbleiben, wodurch sie nach und nach zu einer immer größeren Gefahr werden.

Sie werden außerdem als Team zusammenarbeiten, koordinierte Manöver einsetzen und ihre Taktiken an deine Geschwindigkeit anpassen. Sie werden alles daransetzen, um dich gemeinsam in die Zange zu nehmen, zum Anhalten zu zwingen und festzunehmen. Denkst du, du hast den Cop hinter dir im Griff? Vielleicht solltest du dir ja eher Gedanken über seinen Kollegen links von dir machen.

Du wirst es in Need for Speed Payback mit unterschiedlichen Arten von Cops zu tun bekommen:

  • Crown Victoria – Dieser Streifenwagen ist die Standardeinheit der Polizei und somit in Fortune Valley am häufigsten zu sehen. Er kann verschiedene Manöver ausführen und wird höchstwahrscheinlich als Erster vor Ort sein, um die Verfolgung aufzunehmen.
  • Dodge Charger SRT8 – Dieser Wagen ähnelt dem Crown Victoria, hat aber eine höhere Höchstgeschwindigkeit und deutlich mehr Leistung, was ihn zu einem ernstzunehmenden Gegner macht.
  • Corvette GS – Die derzeit schnellste Cop-Einheit in Fortune Valley, dank der die Polizei sogar mit den leistungsstärksten Supersportwagen mithalten kann.
  • Rhino – Was dem Rhino an Geschwindigkeit fehlt, macht er durch brutale Kraft wieder wett, und es gibt nichts Furchteinflößenderes als einen Rhino, der zu einem Ramm-Manöver ansetzt. Hat dich ein Rhino irgendwo festgenagelt, wird es dir aufgrund seines enormen Gewichts außerdem extrem schwerfallen, dich wieder zu befreien.
  • Hubschrauber – Wenn die Cops bei der Jagd auf dich alles aufbieten, sorgt die Luftüberwachung für zusätzliche Dramatik.

Bei dem Versuch, dich zu verhaften, verlassen sich die Cops nicht nur darauf, dich in die Zange zu nehmen und zu rammen. Sie haben auch ein paar Tricks auf Lager.

Straßensperren sind eine einfache, aber effektive Möglichkeit, dich in eine bestimmte Richtung zu drängen und – was noch wichtiger ist – zu verlangsamen. Es gibt nichts Schlimmeres, als irgendwo abbiegen zu müssen, wo du eigentlich geradeaus fahren wolltest.

Neben Straßensperren setzen die Cops außerdem Nagelbänder als strategisches Mittel ein. Versuche, sie um jeden Preis zu umfahren, da sie deinen Wagen ansonsten außer Gefecht setzen und deine Flucht mit ziemlicher Sicherheit beenden werden. Falls du ein Nagelband erwischst, werden die Cops versuchen, dich von allen Seiten zu blockieren, um dich anschließend problemlos festnehmen zu können.

Du kannst nur hoffen, dass du niemals ins Visier eines Kill-Switch gerätst. Falls es aber doch passiert, solltest du dich um jeden Preis in Sicherheit bringen. Um die Zielerfassung aufzuheben, musst du die Cops, die dich anvisiert haben, außer Gefecht setzen.

Sollte dich der Kill-Switch erwischen, wird dein Motor vorübergehend abgeschaltet – und das ist nicht gut!

Die Cops werden zwar alles in ihrer Macht Stehende tun, um dich festzunehmen, aber das heißt nicht, dass du deinen Frust nicht auch an ihnen auslassen kannst. Schalte sie aus, um dir einen Vorteil und eine kurze Atempause zu verschaffen – du wirst sie brauchen.

Solltest du irgendwann Lust auf ein bisschen Cop-Action haben, musst du nur nach einer Köderkiste suchen, und schon geht es los. Köderkisten sind in der offenen Welt zu finden und lösen nach ihrer Aktivierung augenblicklich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei aus. Entkommst du deinen Verfolgern, kannst du groß absahnen. Wirst du verhaftet, oder läuft die Zeit ab, gehst du leer aus.

Es ist ein Spiel mit hohen Einsätzen.

Original von NeedforSpeed.com

Back to Top