Logo

Need for Speed (2015): Optiktuning

Räder

Jeder gute Wagen braucht einen richtig coolen Satz Räder. In Need for Speed stehen dir dazu jede Menge Optionen zur Verfügung. Sollen alle vier Räder gleich aussehen, oder willst du vorne und hinten unterschiedliche Setups? Du hast die Wahl.

Wähle deine Reifen, such dir deine Bremssättel aus und hol dir ein paar nagelneue Bremsscheiben – dank der großen Auswahl kannst du fast alle Ideen umsetzen. Danach gibt es nur noch ein Element, das montiert werden muss: die Felgen. 

In der großen Auswahl von Felgen wirst du immer fündig werden. Aber natürlich solltest du darauf achten, dass sie zum restlichen Design deines Wagens passen. Die Lackierung deiner Felgen ist in zwei Teilen möglich, primär und sekundär. Für beide steht ein volles Sortiment an Farboptionen bereit. Hierzu werden wir in den nächsten Tagen mehr zeigen, also nicht verpassen.

Die Größe der Felgen rundet deinen Look ab. Von kleinen 14 Zoll bis zu riesigen 22 Zoll wirst du die passende Optik finden. Das Endergebnis ist ein Rädersatz, der deine Persönlichkeit ausdrückt. Symmetrische Schönheit oder ein radikalerer Look, wofür wirst du dich entscheiden?

Front des Wagens

Eins der ersten Dinge, die dir auffallen werden, wenn du die Front des Wagens angehst, ist die Möglichkeit der Fahrwerksabstimmung. Ob du den Wagen bis auf den Boden tieferlegst, ihn höherlegst oder dich für irgendwas dazwischen entscheidest, die Bodenfreiheit lässt sich so einstellen, wie sie für dich perfekt ist. Passe die Keilform und die vordere und hintere Spurweite an, und schon bist du auf dem Weg, eine einzigartige Optik zu erschaffen.

Die Abstimmung des Fahrwerks wird mit der Einstellung des Sturzes abgeschlossen. Vorder- und Hinterräder können einzeln angepasst werden. Unabdingbar, wenn man wirklich ausgefallene Wagen bauen will. 

Wechseln wir jetzt zur Karosserie. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass dir jetzt leise das Wort "Kohlefaser" entfährt, also fangen wir auch damit an. Deine Motorhaube kann komplett individualisiert werden und, ja, du darfst mit jeder Menge Kohlefaser rechnen.

Zu einer tollen Motorhaube gehört ein genauso beeindruckender Stoßfänger, und was ist ein Stoßfänger ohne einen Satz Leitbleche? Verpasse deinen Stoßfängern noch mehr Style, während die Front deines Wagens langsam Form annimmt.

Unzufrieden mit deinen serienmäßigen Scheinwerfern? Tausche sie gegen welche aus, die besser zu deinem Wagen passen, bevor du dich nach unten zur Spoilerlippe bewegst und deinen fantastisch aussehenden Wagen in ein aggressives automobiles Monster verwandelst.

Wir haben bereits über die Räder gesprochen, aber du solltest auch den Kotflügeln Aufmerksamkeit schenken. Sie sind für vorne und hinten einzeln auswählbar und sorgen für einen einzigartigen Look. Und wollen wir ehrlich sein, deine Räder verdienen es.

Runde das Ganze mit der Frontscheibe ab. Entferne die Tönung komplett, entscheide dich für den nachtschwarzen Look oder finde die ausgewogene Mitte. Die Rückspiegel müssen nicht zurückstecken und können ebenfalls individualisiert werden. Ihre Optik lässt sich komplett anpassen. Es sind die kleinen Änderungen, die über das Aussehen eines tollen Fahrzeugs entscheiden. Die Außenspiegel sind nur eins der Details, die oft übersehen werden, aber ihren Teil zu deinem persönlichen Wagen beitragen.

Heck des Wagens

Gestalte das Heck deines Wagens, damit jeder, den du hinter dir lässt, etwas zu sehen bekommt. Als Erstes kommt hier natürlich der Spoiler ins Spiel. Ob du eher ein Fan dezenter Spoilerlippen oder monstermäßiger Flügel bist, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und falls du auf solche Sachen stehst, kannst du manche Spoiler auch doppelt übereinander montieren. Du weißt ja, zwei sind besser als einer!

Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, dein Soundsystem aufzumöbeln, bevor du den serienmäßigen Kofferraum gegen etwas austauschst, das zum Gesamtdesign des Wagens passt. 

Es wäre einfach, das Heck des Wagens genauso aussehen zu lassen wie die Front, aber wir sind hier schließlich bei Need for Speed! Stoßfänger, Kotflügel und Leitbleche können unabhängig von ihren vorderen Gegenstücken angepasst werden. Aber selbst wenn sie exakt so aussehen, wie du es willst, gibt es noch jede Menge zu tun.

Der Klang deines Wagens stellt dich noch nicht ganz zufrieden? Der Austausch der Auspuffanlage ist schnell erledigt und sorgt immer für die richtige Tonlage, wenn du nachts auf den Straßen von Ventura Bay unterwegs bist. Nachdem dein neuer Auspuff angebracht ist, möchtest du bestimmt noch den Diffusor deiner Wahl montieren, bevor du das Heck mit einem neuen Satz Heckleuchten komplettierst.

Als Letztes bleibt die Modifikation deines Nummernschilds. Danach kannst du ein paar Schritte zurück treten und dir das Prachtstück in deiner Garage ansehen. Was erst nur in deiner Fantasie existiert hat, ist jetzt dein persönlicher, komplett modifizierter Wagen, der nur darauf wartet, Ventura Bay im Sturm zu erobern.

Bodykit

Bodykits bestehen aus vorab zusammengestellten und modifizierten Teilen, angefangen bei Stoßfängern und Seitenschwellern bis hin zu Spoilern und vielem mehr! Diese Kits sehen absolut fantastisch aus. Und da alle Teile stilistisch zusammenpassen, sind sie ein großartiges Mittel, um in kurzer Zeit ein ganz anderes Erscheinungsbild zu erhalten. Perfekt für jeden, der eine fertig vorbereitete Tuninglösung von einigen der führenden Namen der Zubehörindustrie sucht, wie etwa Rocket Bunny und Liberty Walk.

Cars & Customization Trailer

NeedforSpeed.com (Quelle)

Back to Top