Logo

Need for Speed Most Wanted: Features

Entwickler: Criterion Games
Publisher: Electronic Arts
Releasedatum: 31. Oktober 2012 (EU), 30. Oktober 2012(US)
Plattformen: Xbox 360, PS3, PC, Playstation Vita

Diese Seite bezieht sich auf gesehen Screenshots, Aussagen der Entwickler und gesehene Videos/Trailer. Es kann vorkommen dass nicht alle Features auf dieser Seite auch im Spiel vorhanden sein müssen. Keine offizielle Liste von den Entwicklern oder dem Publisher.
Aktueller Stand der Seite:
16.10.2012

Technik (Grafik, Umgebung, usw):

  • Stadt heißt Fairhaven City
  • Offene Spielwelt
  • viele Straßen, Gassen
  • versteckte Objekte wie Plakate, wie man umfahren kann (wie schon in Burnout Paradise)
  • Viele Sprünge
  • Off-Road Strecken
  • Größer als Paradise City und dichter als Seacrest County
  • Tag/Nacht Zyklus
  • Wettereffekte
  • Repair Shop überall in der Map (wie in Burnout)

Gameplay:

  • Für alles bekommen wir SpeedPoints
  • Blacklist von Freunden
  • Rennen können von der Karte, durchs vorbeifahren oder durch Autolog gestartet werden
  • Takedowns und Crashes (wie in Burnout bzw. Hot Pursuit 2010)
  • Es wird 6 Fahndungsstufen geben, mit unterschiedlichenPolizeitfahrzeugen
  • Easydrive - Per Tastendruck das nächste Rennen finden, Auto wechseln oder upgraden
  • Autos sind in der ganzen Welt verteilt und können einfach gefahren werden
  • Im Singleplayer gibt es eine Blacklist mit 10 Blacklist Fahrern
Fahrzeuge:
  • Lizensierte Fahrzeuge
  • Detaillierte Fahrzeuge
  • Schadensmodell
  • Funktionierende Spoiler (wie in echt)
  • Arcadige Fahrphysik, wie schon in Burnout und Hot Pursuit, nur nochmals verbessert und auf Open World angepasst
  • SUVs fahrbar
  • Kein optisches Tuning
  • Performance Tuning wie Motor, Reifen, Beschleunigung
  • Handling ändert sich mit dem Untergrund und den Upgrades (Mods)
  • Alle Autos von anfang an spielbar - Find it, drive it

Multiplayer:

  • In Most Wanted geht es darum der “Most Wanted” gegen deine Freunde zu sein
  • Keine Lobbys, das Rennen startet direkt aus der offenen Welt heraus
  • Autolog wieder mit dabei, in einer verbesserten Version
  • Speedlists zeigen die nächsten Events
  • Rennen, Sprünge, Blitzer, Team Events, Meet ups als Events in der Speedlist

Spielmodi:

  • Normale Rennen gegen Racer und Cops
  • Verfolgungsjagden
  • Mehrere Heat Level wie beim Original Most Wanted
  • Challanges gegen Freunde, wie weitester Sprung oder schnellste Geschwindigkeit bei Radarfallen
  • Viele Spielmodi
Back to Top