Need for Speed Most Wanted: Features


Entwickler: Criterion Games
Publisher: Electronic Arts
Releasedatum: 31. Oktober 2012 (EU), 30. Oktober 2012(US)
Plattformen: Xbox 360, PS3, PC, Playstation Vita

Diese Seite bezieht sich auf gesehen Screenshots, Aussagen der Entwickler und gesehene Videos/Trailer. Es kann vorkommen dass nicht alle Features auf dieser Seite auch im Spiel vorhanden sein müssen. Keine offizielle Liste von den Entwicklern oder dem Publisher.
Aktueller Stand der Seite:
16.10.2012

Technik (Grafik, Umgebung, usw):

Gameplay:

Fahrzeuge:
  • Lizensierte Fahrzeuge
  • Detaillierte Fahrzeuge
  • Schadensmodell
  • Funktionierende Spoiler (wie in echt)
  • Arcadige Fahrphysik, wie schon in Burnout und Hot Pursuit, nur nochmals verbessert und auf Open World angepasst
  • SUVs fahrbar
  • Kein optisches Tuning
  • Performance Tuning wie Motor, Reifen, Beschleunigung
  • Handling ändert sich mit dem Untergrund und den Upgrades (Mods)
  • Alle Autos von anfang an spielbar - Find it, drive it

Multiplayer:

Spielmodi:


Need for Speed Most Wanted 17.08.2016, 19:31 Lukas Fellner
Diese Seite auf einer Social Media Plattform teilen: