Need for Speed Rivals
24. September 2013, 19:01 18. August 2016, 17:43 Lukas Fellner

Wurde von Grund auf für PS4 und Xbox One entwickelt

Wie bereits seit längerem bekannt wird Need for Speed Rivals neben den aktuellen Konsolen und dem PC auch für die Next-Gen Konsolen PS4 und Xbox One entwickelt.

Bei solchen Cross-Plattform Spielen kann es schon mal vorkommen dass die beschränkte Leistung der Xbox 360 und PS3 die Leistung der PS4 und Xbox One ausbremst. Patrick Söderlund,EA Games Label Boss, hat nun in einem Interview bekannt geben dass die beiden Frostbite 3 Spiele, Battlefield 4 und Need for Sped Rivals von Grund auf für die neuen Konsolengeneration entiwckelt wurden und für die aktuellen Konsolen dann nur runterskaliert werden, d.h. die Grafik und Effekt werden dann einfach angepasst und dementsprechend auf die Leistung der alten Konsolen angepasst.

Somit besteht keine Gefahr das Need for Speed Rivals und Battlefield 4 die Leistung der neuen Konsolen nicht ausreizen wird.

Need for Speed Rivals erscheint am 21. November 2013 für PC, PS3 und Xbox 360. Die Fassung für Xbox One erscheint am selben Tag wie die Konsole selbst, also am 22.11.2013. Die PlayStation 4 Version erscheint mit der Konsole gemeinsam am 29.11.2013.

Das komplette Interview mit Patrick Söderlund findet ihr bei den Kollegen von MCV UK unter folgendem Link:

Komplettes Interview @ MCV UK (Quelle)