Need for Speed Payback: Under the Hood: Auf dem Weg zur Veröffentlichung


Ghost Games hat auf der offiziellen Webseite einen weiteren Artikel der Serie "Under the Hood" veröffentlicht, in dem sie auf einige Dinge eingehen, vor allem zum Thema Release, der ja bereits in etwas mehr als einem Monat ist.

Wie bereits seit einigen Monaten bekannt ist, wird NFS Payback am 10. November erscheinen. Neben dem normalen Release gibt es aber auch noch zwei weitere Tage, die ihr im Hinterkopf behalten solltet:

Zerstörungskameras (Crash Cam):

Auch zum Thema Zerstörungskameras (Crash Cam) wurden neue Infos veröffentlicht. Viele von euch waren vermutlich etwas skeptisch wegen genau dieser, da die Crash Cam in der Highway Heist Mission und auch im Verfolgungsgameplay sehr oft zu sehen war. Ghost Games hat aber nun bekannt gegeben, dass die Crash Cam in den Optionen abschaltbar ist - Halleluja! 

Luftfederung (Air Suspension):

Ein weiteres Thema des Artikels betrifft die Luftfederung in NFS Payback. Diese wurde ja bereits vor einiger Zeit angekündigt, allerdings war nicht ganz klar wie diese funktioniert. Genau das wurde nun beschrieben: 

Es ist ganz einfach: Fahrt an die Seite, schaltet den Motor aus und seht zu, wie euer Wagen abgesenkt wird. Sobald ihr euren Motor wieder startet, wird auch euer Wagen wieder hochgefahren. Euer Wagen fährt hoch, euer Wagen fährt runter. Ziemlich simpel, aber auch ziemlich cool.

Konzeptgrafiken:

Wie bei jedem anderen Spiel gibt es auch für NFS Payback jede Menge Konzeptgrafiken, also Bilder die ein Art Designer bereits in einem frühen Stadium des Spiels erstellt hat, um ein wenig das Feeling des Spiels einzufangen.
Laut Ghost Games gibt es davon jede Menge und möglicherweise sehen wir in Zukunft mehr davon, hier aber ein kleiner Einblick:

Das waren auch schon die wichtigen Infos dieses Eintrags auf der offiziellen Homepage.

Need for Speed Payback erscheint am 10. November für Xbox One, PS4 und PC. Für Vorbesteller der Deluxe Edition geht es schon am 7. November los. Außerdem kann NFS Payback mit einer Origin Access oder EA Access Mitgliedschaft bereits ab 2. November für 10 Stunden getestet werden. Alle Infos zur Play First Trial auf EA Access und Origin Access findet ihr hier. Alle Infos zu Vorstellerboni und Vorbestellerlinks findet ihr hier.


Need for Speed Payback 30.09.2017, 13:30 28.10.2017, 13:23
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 24

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)