Need for Speed Most Wanted: Need for Speed mit einem Hauch von Burnout

Need for Speed Most Wanted 04.06.2012, 22:20 21.10.2012, 17:07
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Soeben wurde Need for Speed Most Wanted auf der E3 2012 gezeigt. Neben einem neuen Trailer gab es auch jede Menge Gameplay dass ein Rennen gegen andere Racer und gegen die Polizei zeigte. Man kann Most Wanted allerdings nicht abnehmen dass es jede Menge von Burnout hat, ist allerdings bei diesem Entwickler, Criterion Games, kein Wunder. Ich persönlich finde es sehr gut, grafisch als auch Gameplaytechnisch. Hier sollte sich aber jeder seine eigene Melung bilden. Hier seht ihr den Trailer.



Das Spiel setzt wie man sieht auf Arcade Racing, superschnelle edle Sportwagen, SUVs, Sprünge, Crashes und Autolog, dass für Most Wanted überarbeitet wurde.

Außerdem gibt es einige Infos zum Spiel auf der offiziellen Webseite.

NeedforSpeed.com

Erste Infos zu Need for Speed Most Wanted


Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 25

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)