Need for Speed Most Wanted
02. Februar 2013, 22:14 22. August 2016, 18:20 Lukas Fellner

Kommt bald auf die Wii U

Nintendos neuest Konsole bietet neben besserer Grafik auch einen innovativen Controller mit Touchscreen. Einige Spiele nutzen dieses um coole Funktionen zum Spiel hinzufügen.

Dies hat sich EA nun auch gedacht und bringt mit der Wii U Version von Need for Speed Most Wanted einige exklusive Features für Nintendos Konsole und dessen Gamepad.

Für Wii U haben wir fünf wichtige Bereiche weiterentwickelt und das definitive Most Wanted entworfen:

Spiele zusammen

Im Beifahrer-Modus benutzt ein Spieler die Wii-Fernbedienung oder den Wii U Pro Controller, während ihm ein anderer Spieler am Wii U Gamepad hilft. Übernimm die Steuerung und hilf einem neuen oder jüngeren Spieler. Tippe den Bildschirm an, um zu driften oder die Cops abzulenken. Schalte zwischen Tag und Nacht um oder aktiviere Boost U, um mit einem kurzen Nitroschub und erhöhter Crashresistenz durch Cops hindurch zu rasen.

Wechsle Wagen und Mods im Handumdrehen

Wechsle mit dem Wii U GamePad-Touchscreen jederzeit deinen Wagen. Modifiziere mit dem schnellen und einfachen Touchscreen-Interface während der Fahrt die Ausstattung deines Wagens. Aktiviere spezielle Nitro-, Reifenreparatur- oder Leichtbauchassis-Modifikationen, um deine Geschwindigkeit zu erhöhen, Angriffen von Cops und Rivalen zu widerstehen und deine Performance im Gelände zu verbessern.

Schalte die offene Spielwelt frei

Mit dem Wii U Gamepad und einer luxuriösen Minikarte hast du die Stadt jederzeit im Griff. Während du Fairhaven erkundest, enthüllt die Karte die versteckten Schätze von Most Wanted und führt dich schnellstmöglich dorthin. Entdecke Reklametafeln, sieh dir deine Rekorde an und finde alle versteckten Wechselstellen.

Handheld-Spiel

Wenn du deinen Fernseher benutzt, kannst du am Wii U Gamepad weiterspielen und die ultimative Need for Speed Handheld-Action genießen.

The Ultimate Speed Pack

Das Ultimate Speed Pack gibt es gratis dazu. Diese abgefahrensten, aberwitzig schnellsten Wagen aller Zeiten helfen dir, die Straßen unsicher zu machen: Der 4 Millionen $ teure McLaren F1 LM, Lamborghinis minimalistisches Kunstwerk Aventador J, der Rennstreckenspezialist Pagani Zonda R, der Geschwindigkeitsrekordler Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse und die wilde, 440 km/h schnelle Cabrio-Bestie Hennessey Venom GT.

NeedforSpeed.com (Quelle)