Need for Speed Rivals: Eine Nachricht von Ghost Games


Vor kurzem wurde Need for Speed Rivals angekündigt und bisher ist noch nicht viel über das Spiel bekannt. Auch über das Entwicklerstudio Ghost Games wissen wir nicht viel, da das Studio noch ziemlich neu ist und NFS Rivals ihr erstes Spiel ist. Der Producer hinter NFS Rivals ist Marcus Nilsson und dieser will uns in der nächsten Zeit offenen Fragen zu NFS Rivals beantworten.

Er fängt erstmal mit einem Blog Eintrag auf NeedforSpeed.com an:

Hey Need for Speed Fans! 

Ich habe mir gedacht, ich schreibe euch etwas zu Need for Speed Rivals.

Es ist schön, in der Lage zu sein, ein wenig darüber reden zu können. Mein Name ist Marcus Nilsson. Ich bin Executive Producer bei Ghost Games in Gothenburg. Ich habe bei DICE, der Heimat von Battlefield, acht Jahre lang gearbeitet. Dann bekam ich die einmalige Gelegenheit, ein neues Studio aufbauen zu können, um großartige Need for Speed Games zu entwickeln.

Die Leute in meinem Team kommen aus der ganzen Welt - einige davon mit phänomenaler Entwicklererfahrung bei Bizarre und Turn 10, aber auch ganz allgemein von genialen Teams von Rockstar, DICE und Capcom. Wir alle lieben Need for Speed. Das sind die Rennspiele, mit welchen wir aufgewachsen sind und das ist, was uns ausmacht.

Bei Ghost geht es um Respekt, Spaß und Qualität. Das wollen wir in unsere Spiele bringen. Es geht um Respekt gegenüber den Fans und dem bedeutsamen Erbe von Need for Speed. Es geht um Spaß, denn viele heutige Spiele fühlen sich etwas zu ernst an. Und es geht um Qualität, denn Need for Speed Fans lassen sich von nichts geringerem überzeugen.

In Rivals bringen wir einige Features zurück, die wir früher geliebt haben, zum Beispiel das Spielen als Cop, High-End Verfolgungstechnik und Individualisierung für Autos - um nur einige wenige zu nennen.

Und natürlich sind wir überaus aufgeregt, Ferrari zurück ins Spiel zu bringen, denn diese Autos sind einfach absolut fantastisch.

Also, neues Spiel, neue Features und neue Fragen. Wir wollen euch die Antworten liefern. Mein Team und ich werden das hier im Blog in der nächsten Zeit angehen. Seht diese kleine Nachricht also als erstes "Hallo".

Und wir wollen natürlich auch von euch hören! Angefangen damit, dass wir euch momentan mit der 'King of the Streets Challenge' auf unserer Facebook Seitefragen, welches Auto ihr auf beiden Seiten des Gesetzes sehen wollt. Dieses Modell wird das einzige Auto sein, welches sowohl Cops, als auch Racern zur Verfügung stehen wird. Entscheidet also mit Bedacht!


Need for Speed Rivals 02.06.2013, 19:14 18.08.2016, 17:47
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 24

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)