Ein Blick in die Vergangenheit von NFS-Serie.at

Allgemein 07.04.2019, 15:28 07.04.2019, 15:29
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Seit dem letzten Update zu Need for Speed Payback im Juni 2018 ist es auf meiner Webseite sehr ruhig geworden und ich dachte mir ich nutze die Zeit, bis zur Ankündigung des nächsten Teils, um euch in die Vergangenheit und Entstehung von NFS-Serie.at mitzunehmen und euch ein wenig über NFS-Serie.at zu erzählen und die Webseite im Wandel der Zeit zu zeigen.

Dafür habe ich eine eigene Seite erstellt, auf der ihr neben Infos auch jede Menge Screenshots und Bilder seht und ein wenig mehr über die Idee hier NFS-Serie.at und auch die Technik der Webseite selbst zu erfahren. Hier ein kleiner Vorgeschmack, was euch dort erwartet:

Bild Bild Bild 

So viel kann ich auch vorweg sagen, es hat sich im Laufe der Jahre sehr viel getan und mittlerweile habe ich ein eigenes Content Management System (CMS) auf die Beine gestellt, welches sehr umfangreich ist und auch sehr viele Features zum Bearbeiten und Erstellen von Inhalten enthält, dass dieses CMS seit November 2018 auch bei unseren Freunden von NFS Streetdogs eingesetzt wird.

Die ersten Infos zum 2019er Ableger von Need for Speed erwarten wir erfahrungsgemäß im Mai 2019 und zur EA Play im Juni wird dann erstes Gameplay geben. Natürlich erhaltet ihr die neuesten Informationen auf meiner Webseite, auf Facebook und Twitter und gerne dürft ihr die Browser Benachrichtigungen einschalten, sodass ihr sofort eine Benachrichtigungen erhaltet, wenn es neue Infos gibt.
Und bis dahin dürft ihr gerne, mit mir gemeinsam, in die Vergangenheit von NFS-Serie.at reisen :)


Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 25

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)