Need for Speed (2015): E3 Infos & Screenshots


Auf der E3 Pressekonferenz von EA wurde heute Need for Speed genauer vorgestellt. Ghost Games hat mit dem neuen Need for Speed das ultimative Need for Speed Erlebnis kreiert. Wie bereits im Vorfeld bekannt wurde wird Tuning eine große Rolle spielen. Das Tuning wurde, zwar nur sehr kurz, vorgeführt und zeigt dass es definitiv unendlich Möglichkeiten gibt euer Auto an eure Wünsche anzupassen. Neben Visuelem Tuning wird es auch Performance Tuning und Handling Tuning geben.

Außerdem wurde der erste Trailer vorgestellt, der alle Kern Elemente des Spiels zeigt:

Desweiteren gibt es jede Menge Infos zur Spielwelt und den Spielmöglichkeiten, außerdem gibt es jede Menge neue Screenshots.

Im neuen Need for Speed wird es fünf Spielmodi geben, in denen ihr das Spiel spielen könnt:

Wie genau das funktioniert und welche Auswirkungen hat und welche Freiheiten man hat ist aktuell (noch) nicht bekannt, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

Die Spielwelt in Need for Speed trägt den Namen Ventura Bay und wird 2x so groß sein wie die Spielwelt in Need for Speed Rivals. Die Spielwelt wird sehr vielfältig sein, neben Straßen im Herzen der Stadt gibt es auch Straßen in einer ländlichen Gegend im Umfeld von Ventura Bay.

Und zu guter Letzt möchten wir euch natürlich nicht die komplette Präsentation vorenthalten

Need for Speed erscheint am 5. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Need for Speed vorbestellen (Amazon)

Need for Speed vorbestellen (MMOGA - PC Key)

Mehr Screenshots


Need for Speed (2015) 15.06.2015, 23:39 22.08.2016, 18:10
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 24

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)