Need for Speed Most Wanted: Demo für Konsolen verfügbar


Vor dem Release von Need for Speed Most Wanted konnte man das Spiel noch nicht anspielen. Die Spieler wurden als vor die Entscheidung gestellt das Spiel zu kaufen ohne es je selbst angespielt zu haben. Wer sich also nicht ins kalte Wasser getraut hat und das Spiel noch nicht gekauft hat, hat nun die Möglichkeit mit der Demo für Xbox 360 und PS3 das Spiel vor dem Kauf selbst anzocken zu können. Den einen oder anderen könnte die Demo vielleicht über die Entscheidung das Spiel zu kaufen hinweg helfen.

Eine Demo für die PC scheint nicht geplant zu sein. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Hier noch ein Trailer zur Demo:

In der Demo könnt ihr 4 verschiedene Fahrzeuge und deren Events anspielen. Am Anfang könnt ihr den Aston Martin V12 Vantage Probefahren und danach könnt ihr in Fairhaven noch den Porsche Carrera S, Audi R8 GT Spyder und den Ford Focus RS500 finden und Probefahren.

Ihr könnt in der Demo maximal 50000 SpeedPoints sammeln und diese ins Hauptspiel übernehmen.

In unserem Webshop bestellen


Need for Speed Most Wanted 14.11.2012, 11:44 24.11.2012, 20:23
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 24

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)