Logo

Need for Speed 2017: Erste Infos

Es gibt erste handfeste Infos zum neuen Spiel von Entwickler Ghost Games. Leider gibt es noch kein Details zum Namen des neue Spiels. Der Release ist bereits für Ende 2017 geplant.

Auf der offiziellen Homepage gibt es ein paar Info Häppchen, die ich euch kurz zusammengefasst habe:

  • Release Ende 2017
  • Offline Modus (kein Online Zwang mehr)
  • Mehr Tuning
  • Open World mit Canyons und Off-Road
  • Verfolgungsjagden mit der Polizei (sogar mit Rhino Einheiten!)

Mehr Infos ist dem Text leider auch schon nicht zu entnehmen.Wer aber genauer auf das Teaser Bild schaut, kann dort einn Datum im Schild im Schild links im Bild erkennen: 2. Juni
Ich vermute wir werden am 2. Juni, noch vor der EA Play Pressekonferenz, einen ersten Trailer zu Gesicht bekommen. Erste Gameplay Szenen und weitere Infos werden wir dann am 10. Juni zur EA Play Pressekonferenz sehen und erfahren.
Und wenn man auf den rechten Rand schaut, kann man einen Nissan 350Z erkennen, somit ist auch bereits das erste Fahrzeug bestätigt. Außerdem wirkt es so, als würde es auch wieder bei Tag spielen und nicht nur bei Nacht wie der letzte Teil.
Das ganze Bild findet ihr übrigens in unserer Screenshot Galerie.

Technisch wird der neueste Need for Speed Teil vermutlich wieder auf die EA interne Frostbite Engine von DICE setzen, so wie Rivals und NFS 2015 auch schon.

Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, am schnellsten bekommt ihr die Infos auf unserer Facebook Seite oder auf Twiter.

Quelle: NeedforSpeed.com

Back to Top