Need for Speed (2015): Kommt jetzt endlich ein neues Underground?


Wie bereits seit längerem bekannt setzt EA heuer mit der Need for Speed Serie aus, nachdem die letzten Ableger nicht so erfolgreich waren wie gehofft. Dadurch hat Entwickler Ghost Games mehr Zeit für die Entwicklung des nächsten Titels, der dann vermutlich 2015 erscheinen wird.

Aber was kommt denn nun für ein neuer Titel? Wird es vielleicht endlich ein neues Need for Speed Underground?

Wenn man einem aktuell die Runde machenden Gerücht glauben schenken darf, dürfte es nun endlich so weit sein und Ghost Games entwickelt tatsächlich an einem neuen Underground Ableger. Vor kurzem wurde ein Mitarbeiter bei Ghost Games gefeuert und daraufhin auf hat er in einem Forum seine Wut ausgelassen und Details zum nächsten Titel ausgeplaudert:

"So, ich wurde vor Kurzem von Ghost Games gefeuert, deswegen leake ich das jetzt: Wir haben ein Jahr mit NFS-Spielen übersprungen, wobei es EA sogar in Erwägung zog, das Franchise komplett einzustampfen, nachdem viele Titel nicht den Erwartungen entsprochen haben. Als letzter verzweifelter Versuch gab man uns nun mehr Zeit und den Plan,Underground: Need for Speed zu entwickeln. Ja, das ist ein Sequel zur Underground-Serie, doch damit es neu wirkt mussten wir es rebooten, es moderner machen und Elemente aus dem 2012 NFS Most Wanted einbauen. Wenn ihr mir nicht glaubt, auf den diesjährigen "The Games Awards" werden wir das Spiel ankündigen."

"Der Trailer wird einen Nissan GTR zeigen, der langsam aufgepimpt wird - im Stile der Eröffnungsszene von NFS-Underground 1."

Wie man aus dem Forumbeitrag erfährt soll sich der Fuhrpark hauptsächlich um Import- und europäische Wagen drehen, Muscle Cars sollen außer dem 2014 Ford Mustang Boss keine enthalten sein. Tuningmöglichkeiten sollen auch wieder genug gegeben sein, also eigentlich so wie im Original Underground!?

Klingt ja alles in allem nicht schlecht und lässt die Hoffnung aufleben. Ob an diesem Gerücht wirklich etwas dran ist, werden wir dann am 5. Dezember bei den "The Games Awards" feststellen.

Xbox Front (Quelle)

Mitdiskutieren im NFS-Center


Need for Speed (2015) 24.11.2014, 19:48 22.08.2016, 18:09
Diesen Artikel auf einer Social Media Plattform teilen:

Über den Autor des Artikels: Lukas Fellner

Position: Redakteur, Programmierer & Designer
Alter: 24

Mein Name ist Lukas Fellner und ich betreibe NFS-Serie.at seit mittlerweile über 10 Jahren. Ich präsentiere ich euch immer die neuesten News, Infos, Bilder und Videos zu den Need for Speed Spielen. Sollte es gerade keine neuen Infos geben bin ich dabei im Hintergrund die Webseite zu optimieren und hier und da ein paar Optimierungen oder neue Funktionen zu programmieren. 

Sofern ihr Lust habt, dürft ihr natürlich gerne auf meinem YouTube Kanal vorbeischauen, dort gibt es auch immer wieder Videos zu den NFS Spielen. Ansonsten bin ich auch auf Twitter aktiv und postet dort gerne mal meine Gedanken und Aktivitäten, also fall ihr Lust habt, könnt ihr dort auch gerne vorbeischauen ;)